Weitere St. Galler Publikationen

Zum Ruf St. Gallens als "Management Valley Europas" haben neben Hans Ulrich und Knut Bleicher noch weitere Autoren beigetragen. Aus Sicht der Gesellschaft Integriertes Management sind folgende St. Galler Publikationen empfehlenswert:


Günter Müller-Stewens/Christoph Lechner - Strategisches Management

Wovon hängt der Erfolg eines Unternehmens ab? Wie lassen sich Vorteile im Wettbewerb realisieren? Welche Strategien führen zu einem erfolgreichen Management? Von der Entwicklung einer Strategie über die Umsetzung bis hin zu ihren Auswirkungen beschreiben die Autoren ausführlich, worauf es im Rahmen des strategischen Managements ankommt! Als Orientierungshilfe dient ein flexibles Managementraster - der "General Management Navigator". Die einzelnen Kapitel enthalten zahlreiche Fallbeispiele und weiterführende Erläuterungen. Charts und andere Abbildungen tragen dazu bei, die Materie anschaulich zu vermitteln. Die Neuauflage wurde in der didaktischen Aufbereitung optimiert und um Themenbereiche wie Corporate Governance, Strategic Leadership, Funktionalstrategien und aktuelle Fallbeispiele erweitert.

Müller-Stewens, Günter; Lechner, Christoph: Strategisches Management: Schäffer Pöschel: Stuttgart: 2011

ISBN: 3-791-02789-1 - CHF 75.-


Aloys Gälweiler - Strategische Unternehmensführung

»Ein kompaktes Kompendium« zur Strategie. Wenige Bücher sind Wurzeln des Wissens über das Management. Dieses Buch von einem Grenzgänger in Praxis und Theorie gehört dazu. Gerade nachdem die Zeit der hektischen Managementmoden abgeklungen ist, ist es gut, sich wieder auf solche Wurzeln zu besinnen.

Aloys Gälweiler, Unternehmer und Wissenschaftler, fügt in diesem Band Bausteine einer Theorie der Unternehmensstrategie zu einem umfassenden Ganzen zusammen. Er zeigt Möglichkeiten und Grenzen strategischen Führens auf, befasst sich mit dem Wesen jeder Strategie und gibt Ausführungen zur Methodik in der Strategielehre, zu Innovationen in der Praxis sowie zu einem sinnvollen Organisationsaufbau.

Gälweiler, Aloys: Strategische Unternehmensplanung: Campus: Frankfurt: 2005

ISBN: 3-593-37761-6 - CHF 75.-


Fredmund Malik - Führen, Leisten, Leben


Malik, dessen Ziel es ist, professionelle Standards zu schaffen, folgt einem umfassenden Verständnis von Management. Konsequenterweise richtet sich sein Buch an alle, die in Organisationen wie auch immer ausgestaltete Führungsaufgaben wahrnehmen. Schon aufgrund dieses breiten Verständnisses geht nach Ansicht des Autors die Forderung nach dem "idealen" Manager, einer Kreuzung aus "antikem Feldherrn, Physik-Nobelpreisträger und Fernseh-Showmaster" an der Wirklichkeit vorbei. Deshalb ist die Frage, die es vielmehr zu beantworten gelte: "Wie schafft man es, normale Menschen zu Spitzenleistungen zu befähigen?" Hierzu formuliert Malik klare Regeln, wobei er an einigen Stellen bewusst mit Lehrbuchweisheiten bricht. So fordert er neben der konsequenten "Output-Orientierung des Managers" dessen Konzentration auf Weniges, aber Wesentliches. Überhand nehmendes Teamworking ist für den Autor nicht etwa ein Zeichen funktionierender, sondern "schlechter Organisation". Und der (typisch deutschen?) Eigenart, immer erst Schwächen beseitigen zu wollen, setzt er die Forderung entgegen, die Stärken der Mitarbeiter gezielt auszubauen und zu nutzen.

Malik, Fredmund: Führen, Leisten, Leben: Campus: Frankfurt: 2014

ISBN: 978-3593501277 - CHF 29.50


Markus Schwaninger - Intelligent Organizations

Der Systemansatz auf dem dieses Werk basiert ermöglicht es Unternehmen zu mächtigen und umsetzungsstarke Organisationen zu entwickeln. Die erklärenden Modelle, basierend auf Organisationskybernetik, dem St. Galler Management Modell und der Systemtheorie, sind praxisnah dargestellt und damit gut umsetzbar. Das Buch ist eine reiche Quelle für Verbesserungen im System und am System, dadurch für Organisationen jeglicher Grössenordnung gut geeignet.

Blick ins Buch (bei Amazon)

Schwaninger, Markus: Intelligent Organizations: Springer: Berlind/Heidelberg: 2008

ISBN: 3-540-85161-5 - CHF 99.00